Sonntag, 9. Dezember 2018

Pflegemuffin

Pflegemuffin40 gr.         Beerenwachs
100 gr.       Kakaobutter
10 gr.         Avocadoöl
1 gr.           Vitamin E
4 Tropfen  ätherisches Lavendelöl







1. Beerenwachs im Wasserbad klar aufschmelzen.

2. Aus dem Wasserbad nehmen und auf 50°C abkühlen lassen.

3. Das Öl einrühren, die Kakaobutter hinzugeben und im Wasserbad aufschmelzen.

4. Aus dem Wasserbad herausnehmen und auf Körpertemperatur (36°) abkühlen lassen.

5. Vitamin E und ätherisches Öl einrühren.

6. Zum Schluss in Förmchen abfüllen und für 4 Stunden in den Kühlschrank zum Auskühlen stellen.

Cremiger Eierlikör

Cremiger Eierlikör selbst hergestellt8                Eigelb
250 gr.       Puderzucker
200 ml.      Sahne
250 ml.      Wodka
1 P.            Vanillinzucker







1. Eigelb mit ca. 50 ml Sahne auf dem Wasserbad schaumig schlagen.

2. Puderzucker und Vanillinzucker zugeben und unterrühren

3. Restliche Sahne während des Schlagens langsam zugeben 

4. Zum Schluss den Wodka langsam unterrühren

5. Der Eierlikör wird zum Reifen 2-3 Tage in den Kühlschrank gestellt. 
    Da er mit frischem Eigelb hergestellt wird, hält sich gekühlt 2-3 Wochen.

 

Sonntag, 18. November 2018

Dinkel-Roggenbrot aus dem BBA

Dinkel-Roggenbrot aus dem BBA300 ml.      lauwarmes Wasser
1 EL          Joghurt
1 EL          Olivenöl
480 gr.       Dinkelmehl
100 gr.       Roggenmehl
1 P.            Trockenhefe
1 TL           Zucker
2 TL           Salz




1. Lauwarmes Wasser, Joghurt und Olivenöl in den BBA geben.

2. Die Mehle sieben und mit Trockenhefe, Zucker und Salz vermischen.

3. Danach geht es auch mit diesen Zutaten in den BBA.

4. Standardmenü auswählen und backen.  

Röstis aus dem Waffeleisen

400 gr.       geschälte Kartoffeln
1                 Zwiebel
3 EL           Mehl
1 EL           Olivenöl
1                 Ei
1 TL           Salz
Pfeffer, Chilli, Petersilie



Die Menge reicht aus für 2 große Röstis.


1. Kartoffeln schälen und mit Zwiebel reiben. 

2. Diese dann in ein Sieb geben, mit kaltem Wasser waschen und mit einem Geschirrtuch trocknen.

3. Olivenöl, Ei, salz und Gewürze in einer Schüssel vermischen.

4. Die Kartoffeln und das Mehl zugeben und mit den anderen Zutaten vermischen.

5. Die Hälfte der Masse in ein vorgeheiztes Waffeleisen geben und ca. 3-4 Minuten braten.