Sonntag, 10. Februar 2019

Kicher-Brötchen (Low Carb)

Kicher-Brötchen (Low Carb)3                Eier
3 EL           Quark
3 EL           Frischkäse
1 EL           Kichererbsenmehl
1 TL           Backpulver
1 Prise         Salz









Kicher-Brötchen (Low Carb)1. Eier trennen und das Eiweiß zu Eischnee schlagen. Und den Ofen schon mal auf 175°C einschalten.

2. Eigelb, Quark, Frischkäse, Kichererbsenmehl und Salz zu einer glatten Masse verrühren 

3. Das Eiweiß unter die andere Masse heben.


Kicher-Brötchen (Low Carb) im OfenKicher-Brötchen (Low Carb) in der Muffin-Form4. Das Ganze in geölte Muffinformen füllen (ca. 2/3 füllen) und 18 Minuten bei 175°C backen.





Kicher-Brötchen (Low Carb) in der Muffinform5. Die Brötchen in den Formen etwas auskühlen lassen und vorsichtig herausnehmen.








fertige Kicher-Brötchen (Low Carb)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen