Sonntag, 16. Juni 2013

Tomate 4m

...ausgeizen der Seitentriebe


Zur Pflege der Tomatenpflanzen gehört nicht nur das regelmäßige Gießen, sondern auch das "Ausgeizen" der Seitentriebe. Durch das Entfernen dieser Triebe, kann die Energie in die Früchte und den Wuchs der Pflanze gehen. Das Entfernen geht am einfachsten mit den Fingernägeln von Daumen und Zeigefinger. Wer mag kann aus längeren Trieben Stecklinge machen. Diese wurzeln dann im feuchten Boden.










Hier ein etwas größerer Seitentrieb:
 

Und der Versuch aus einem Seitentrieb eine neue Pflanze zu ziehen:
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten