Sonntag, 9. Dezember 2018

Cremiger Eierlikör

Cremiger Eierlikör selbst hergestellt8                Eigelb
250 gr.       Puderzucker
200 ml.      Sahne
250 ml.      Wodka
1 Blatt       Gelatine
1 P.            Vanillinzucker







1. Eigelb mit ca. 50 ml Sahne auf dem Wasserbad schaumig schlagen.
  
2. In Wasser aufgeweichte Gelatine unterrühren

3. Restliche Sahne während des Schlagens langsam zugeben

4. Danach Puderzucker und Vanillinzucker unterrühren

5. Zum Schluss den Wodka zugeben und langsam verrühren

6. Der Eierlikör wird zum Reifen 2-3 Tage in den Kühlschrank gestellt. 
    Da er mit frischem Eigelb hergestellt wird, hält sich gekühlt 2-3 Wochen.

 

Keine Kommentare:

Kommentar posten