Mittwoch, 18. September 2013

Tomate 4m, Samen fürs nächste Jahr

...es geht zum Ende der Tomatenernte

Damit ich auch fürs nächste Jahr Tomaten ziehen kann, habe ich mir eine der größten Tomaten geschnappt, um die Samen zu trocknen.

Zunächst wird die Tomate rundum eingeschitten.








Die beiden Hälften werden dann auseinandergedreht und die Samen herausgenommen.







Über ein Teesieb werden sie mit lauwarmen Wasser vorgereinigt.








Weiter geht es auf einem Küchentuch. Einfach jeden Samen mit dem Finger über das Tuch ziehen, damit sie gereinigt werden.




Man kann sie dann auf einem Küchentuch in der Sonne trocknen lassen.



Keine Kommentare:

Kommentar posten