Montag, 27. Januar 2014

Roggen - Knäckebrot

150 gr.         Roggenmehl        
200 gr.         Roggenvollkornmehl
50 gr.           Dinkelmehl
100 ml.        Pflanzenöl
300 ml.        Wasser
1 TL            Salz
                    Sesam


Rezept für 2 Backbleche



Aus den Zutaten wird mit dem Mixer ein sehr weicher Teig geknetet.





Dieser muss mit einer Folie abgedeckt für ca 1 Std. zum Ruhen an die Seite gestellt werden. In der Zwischenzeit werden auf 2 Backbleche Backpapier gelegt.





Mit ein wenig Öl auf dem Backblech, kann man das Backpapier fixieren. Nun den Teig auf den beiden Blechen aufteilen und gleichmäßig verstreichen. 
(Mit etwas Wasser unter der Hand läßt sich der Teig relativ einfach mit dem Handballen verstreichen)










Danach kommen die Sesamkörner auf den Teig und es geht bei 130°C ab in den Ofen. (Umluft und vorgeheizt)





 
Nach 5 Minuten backen wird der Teig in die typischen Knäckebrotscheiben vorgeschnitten. Es geht sehr einfach mit dem Pizzaroller. Dann noch ein paar Löcher in den Teig, damit keine großen Blasen entstehen. (Geht mit der Gabel oder einem Teigigel)


Nach weiteren 50 Minuten kommen die Knäckebrote aus dem Ofen und müssen nur noch auskühlen.


Rezept-Download

Keine Kommentare:

Kommentar posten