Sonntag, 11. August 2019

Krautsalat

1-2               Spitzkohl
                    oder 1/2 Weißkohl
100 ml        Kräuteressig
100 ml        Olivenöl
100 gr.        Zucker
1                 kleine Zwiebel 
1 TL            Salz





Spitzkohl für Krautsalat 
1. Die äußeren Blätter und den Strung vom Spitzkohl entfernen. 






fein geschnittener Spitzkohl
2. Den Kohl in feine Streifen schneiden.






Sud für Krautsalat3. Die Zwiebel in Würfel schneiden und mit Essig, Olivenöl, Zucker und Salz in einem Topf erhitzen. Den Herd dann ausschalten.





Spitzkohl im Sud für Krautsalat 4. Den Kohl in den Topf geben und mit der Flüssigkeit verrühren. 






Stampfer im Krautsalat5. Den Krautsalat mit dem Stampfer etwas "kneten" und  im geschlossenen Topf auf dem (ausgeschalteten) Herd 2 Stunden ziehen lassen.


Verfeinern kann man den Krautsalat mit fein geschnittenen frischen Paprikastreifen.


fertiger Krautsalat aus Spitzkohl

Keine Kommentare:

Kommentar posten