Samstag, 23. November 2019

Dunkle Jägersauce mit Champignons

dunkle Jägersauce mit Champignons250 gr.       Champignons
100 ml        passierte Tomaten
2 EL           Rotwein
1                 Zwiebel
1 EL           Gemüsepaste
1 EL           Stärke
1 EL           Butter
                  Salz, Pfeffer, Chilli

 



dunkle Jägersauce - Zwiebeln anschwitzen1. Zwiebeln grob würfeln und in Butter anschwitzen

2. mit Rotwein ablöschen und diesen etwas reduzieren lassen.

3. Gemüsepaste in einer halbvollen Tasse mit Wasser verrühren und zugeben


dunkle Jägersauce - Champignons zugeben4. Champignons in die Pfanne geben und langsam ca 15 Minuten köcheln lassen

5. mit Salz, Pfeffer und Chilli abschmecken

6. zum Schluss die Stärke in einer Tasse mit Wasser verrühren, um damit die Jägersauce anzudicken. 
Die Stärke vorsichtig zugeben und auf die Konsistenz der Sauce achten. Sie soll sämig sein und nicht zu fest werden. 
Sollte sie etwas zu fest werden, kann man sie mit etwas Brühe wieder verdünnen.

Anmerkung: Während die Sauce köchelt, kann man mit dem Zubereiten von Fleisch und Beilagen beginnen.


Hähnchenschnitzel mit dunkler Jägersauce und Röstis

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen