Samstag, 2. Juli 2011

Transparenter Hintergrund mit Corel Photo Paint

Zunächst sollte man sich Gedanken machen, für welche Hintergrundfarbe man sich entscheidet, da diese aus dem Bild herausgefiltert wird und dann durchsichtig (transparent) ist. Ich habe mit den Farben Weiß und Dunkelgrün experimentiert und habe damit gute Ergebnisse erreicht, was man u.a. hier sehen kann: stines-hobby-welt


Nach dem Starten des Programmes werden folgende Schritte durchgeführt:

Datei / Neu

  • [8 Bit Palette] auswählen
  • Hintergrundfarbe Weiß RGB: 255,255,255
  • (oder Hintergrund Dunkelgrün RGB: 0,102,0)
  • Größe einstellen
  • Auflösung: 96 dpi

[OK] anklicken

Es erscheint die Farbpalette; diese einfach mit [OK] anklicken ignorieren.

Der Hintergrund wird mit der Farbe gefüllt (mit Doppelklick auf "Hilfsmittel Füllung"; Hintergrundfüllung aktivieren und darunter dann das zweite Symbol "Gleichmäßige Füllung" anklicken. Nun über [Bearbeiten...] den entsprechenden R G B- Farbcode eingeben.

Nun kann man andere Objekte mit dem "Lasso" aus einem anderen Bild lösen und/oder das Bild mit Text bearbeiten.

Ein Objekt wird mit "Kopieren und Einfügen" (oder Strg C und Strg V) in das neue Bild eingefügt.

Beim Einfügen eines Bildes wird nach dem Rastertyp gefragt;
hier [* Keine] markieren und mit [OK] bestätigen.


Die Datei exportieren

Datei / Exportieren ... als GIF-CompuServe-Bitmap
  • (Objekte werden... zusammengefügt) [OK]
  • GIF-Export erscheint... Bildfarbe bei Transparent aktivieren und in das Feld neben Index die Zahl
  • 215 (für weißen Hintergrund) oder
  • 12 (für dunkelgrünen Hintergrund) eintragen.
Nun kann man die Datei über sein Webdesign-Programm in seine Website einbauen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten