Montag, 31. Dezember 2012

Icon ist verschwunden (Win7)

Bei mir wurde beim Jahreswechsel auch die Festplatte gewechselt. Über das mitgelieferte Clone-Tool waren die Daten und das Betriebssystem schnell auf die neue Platte kopiert.
Störend war dann nur, dass plötzlich bei der Word-Verknüfung das Original-Icon verschwunden war.

Auf diesem Wege konnte ich es wieder herstellen:

Als erstes den Taskmanager öffnen (Strg+Shift+Esc drücken)

Den Reiter [Prozesse] anklicken und den Prozess explorer.exe beenden

Danach zurück auf den Reiter [Anwendungen]


[Neuer Task...] anklicken und cmd.exe eintippen. (den Task-Manager nicht schließen)

In das Fenster dann
cd /d %userprofile%\AppData\Local         eintippen und Enter drücken; danach


del IconCache.db /a                                     eintippen und Enter drücken; zum Schluss


exit                                                                 eintippen und Enter drücken.
(Die Datei mit den hinterlegten Icons wird gelöscht. Beim Neustart der explorer.exe Datei werden dann die Icons neu eingerichtet.)

Weiter geht es im Task-Manager:

[Neuer Task...] anklicken, explorer.exe eintippen und mit [OK] bestätigen.

Bei mir wurden dann alle Icons wieder korrekt dargestellt.
(Der Tipp hatte bei mir wunderbar funktioniert; ist aber auf eigenes Risiko durchzuführen.)

Keine Kommentare:

Kommentar posten