Donnerstag, 2. August 2012

Frikadellen oder Buletten

Man kann sich streiten, wie man sie nennt; aber so mache ich sie...


500 gr. Gehacktes
            (halb und halb)
1          Brötchen
1          Ei
1          in kleine Würfel 
            geschnittene Zwiebel
1 TL     Senf 
1 gestr. TL Salz
            Pfeffer, Paprika
            Milch 


Gehacktes, Ei, Zwiebel, Senf, Salz, Paprika und Pfeffer in eine Schüssel geben. Das Brötchen in Milch einweichen und ausgepresst mit in den anderen Zutaten vermengen.





Aus der Masse dann 8 Frikadellen formen. (Mit etwas Wasser an den Händen geht es einfacher.)  Das Ganze dann in eine heiße Pfanne und von beiden Seiten braten.









Keine Kommentare:

Kommentar posten