Sonntag, 1. März 2015

Zuckerkulör

Zuckerkulör
2 EL Zucker
75 ml. Wasser




Zuckerkulör ist fast geschmacksneutral. Man benutzt es zum Färben von Gebäck und Soßen.



Zuckerkulör1. den Zucker auf dem Topfboden gleichmäßig verteilen







Zuckerkulör2. den Topf erhitzen und warten, bis der Zucker sich auflöst








Zuckerkulör3. mit dem Pfannenmesser oder Löffel den aufgelösten Zucker verrühren





Zuckerkulör 
4. sobald der Zucker sich dunkel färbt (fast schwarz) den Topf vom Herd nehmen und das Wasser beigeben. Unter rühren die festen Bestandteile auflösen lassen. 





Zuckerkulör
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten