Sonntag, 23. Juni 2019

Hollunderblütensirup

1000 ml    Wasser




Hollunderblütensirup aus Hollunderblüten
1000 gr.    Zucker
10 gr.        Zitronensäure
10-15        Dolden Hollunderblüten
optional:
5-6            Bätter Minze



1. Zucker und Wasser aufkochen und vom Herd nehmen.

 
2. Darin Zitronensäure auflösen.


3. Die Dolden und ggf Minzblätter hinzugeben.


4. 24-48 Stunden an einem kühlen Ort stellen und zwischendurch umrühren.


5. Durch ein feines Sieb abseiern, die Flssigkeit erhitzen nicht kochen und in Flaschen abfüllen.

Hollunderblütensirup - HollunderblütenHollunderblütensirup - Sud


Keine Kommentare:

Kommentar posten